Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.03.14 18:23
    oke ich post was andeere


http://myblog.de/pauliiiii

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
erste geschichte

das hier ist nun meine erste geschichte ich hoffe sie gefällt euch(die sind alle ausgedacht ) sie ist nicht sehr lang aber bitte schreibt mir einen kommi darunter seid ein paar wochen schreibe ich mit einem typ im in internet er ist sehr nett und wirklich süß . wie haben uns richtig gut verstanden und irgendwann telefonierten wir über mehrere stunden jeden tag es war so schön seine stimme zu hören . aber dann wollte er mich treffen in echt... ich hab lange überlegt ich habe immer daran gedacht dass meine mum mir früher immer gesagt hat wenn du jemanden noch nie in echt gesehen hast treff dich auch nicht mit ihm aber ich wollte ihn endlich sehen und entschied mich dafür wir verabredeten uns für samstag als endlich samstag war war ich schon stunden vor dem spiegel gestanden und habe sachen anprobiert und neue schminksachen aber zufrieden war ich nie richtig dann kleidetet ich mich einfach so wie immer ganz schlicht und einfach jez hatte ich aber noch viel zeit und war total augeregt meine mum fragte mich ständig warum ich denn heute so hibbelig bin und ich antwortete jedes mal halt so als es endlich so weit war zog ich mir meine schuhe an und ging los wir wollten uns in einer eisdiele treffen. als ich endlich angekommen bin war noch fast keiner da nur ein päärchen also setze ich mich an einen tisch und wartete nac einer viertel stunde merkte ich wie mich ein etwas älterer mann ganz auffällig anschaute richtig böse irgendwie ich hatte total angst und auf einmal stand er auf und lief in meine richtung mein herz klopfte wie verrückt wann kommt den meine verabredung aber der alte blieb stehe und musterte mich und meine kleidung jez wäre ich am liebsten einfach wieder gegangen ich griff nach meiner tasche weil ich ein komishes gefühl hatte der mann stand jez fast vor mir dann kam er und sagt zu mir na kleine biste ganz allein hier und ich sagte meine verabredung kommt gleich und er sagte soso dann machte er etws komisches er nahm seinen stock klappte ihn zusammen und stand da ohne irgendwas er fragte willst du solange ein bisschen spaß mit ir haben ich bin rihtig geil und ich sagte nein !!! mann ich zhab total angst der alte soll jez abhauen und dann fasste er mich an und ich schrie er fasste an meine bluse da wo seine ekligen hände nicht sein dürfen ich schrie lauter lassen sie mich los sie perverses schwein er nahm seine hand weg weil er merkte dass die anderen uns anschauten ich rief nach dem ladenbesitzer und sagte dieser lte mann belästigt mich er hat unter meine bluse gefasst und solche sachen ich möchte dass sie ihn hier rauswerfen der ladenbesitzer schaute mich ganz entsetzt an dasnn den mann und sein gesicht wurde richtig zornig dann schrie er was soll das sie verlassen sofort mein restaurant und lassen sich hier nie mehr blicken der mann blieb einfach stehen dann ging der besitzer weg und kam mit anderen leuten her sie beförderten ihn nach drausen hinter mir hörte ich eine stimme die mir verdächtig bekannt vorkam ich schaute hinter mich und sah ihn er setzte sich und ich sagte ja er meinte es tut ihm leid dass es so spät geworden ist seine schwester hat ihn noch gebraucht dann fragte er was gerade los war und ich erzählte ihm die geschichte er war richtig bestürzt dann redeten wir noch ganz lange bis es draußen schon dunkel war dann brahte er mich nach hause und fragte ob wir und´s nicht wieder treffen wollen ich sagte ja und dass ich es ehr schön fand dann umarmte er mich und ging . die letzen treffen waren auch richtig schön und einma hatten wir ind´s geküsst dann hat er mich gefragt ob ich seine freundin sein will und ich habe mich richtig gefreut und habe zugesagt wir erstehen uns total gut und ih hpffe wir bleiben noch lange zusammen ich hoffe euch hat die geschichte gefallen und ihr kommentiert sie vielen dank :*** eure Pauliiiii :D
6.2.14 16:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung